Hortensien

Hallo Zusammen,

 

vor ein paar Tagen erreichte mich eine Mail mit folgendem Inhalt mit der Bitte um Veröffentlichung. Dem komme ich gerne nach.

 

Viele Grüße

Guten Tag Herr Ader,

 

bei uns im Garten, Sandhöhe 74 wurden bei den Hortensien die Blütenknospen abgeschnitten. Die Hortensien sind bei uns hinten auf dem Grundstück, wo man auch Zugang zu Fahrrädern, Grill, Gartengeräten etc. hat. Es gab hier also keine Scheu über das ganze Grundstück zu laufen. Ansonsten wurde aber nichts entwendet.

Bei unserem Nachbarn, Sandhöhe 72 im Vorgarten wurden ebenfalls die Blütenknospen seiner Hortensien abgeschnitten.

Im Internet lasen wir nach, dass die Knospen wie Marihuana geraucht werden, was nicht ungefährlich ist.

Evtl. möchten Sie in Schaukästen oder über Ihre Homepage bzw. Lokalpresse die anderen Mitbürger warnen. Nachbarn berichteten, dass der Knospenklau in den vorigen Jahren auch schon vorkam, auch in Nachbargemeinden.

Vielleicht möchte der ein oder andere Klein Nordender zur „Knospenzeit“ ja lieber sein Gartentor oder seine Fahrräder abschließen?!

mit freundlichen Grüßen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.